Diese Stelle teilen

Sales Engineer (m/w) - Region Baden-Württemberg

Datum: 12.02.2019

Standort: Rosbach, HE, DE

Unternehmen: Kennametal, Inc.

Seit 80 Jahren ist Kennametal Inc. ein führendes globales Technologieunternehmen, das seinen Kunden zu höchster Produktivität durch Materialwissenschaft, verschleißfeste Produkte und Werkzeuglösungen verhilft. Kunden aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt, dem Straßen- und Bergbau, der Energietechnik, des allgemeinen Maschinenbaus und Transportwesens wenden sich an Kennametal, um mit Präzision und Effizienz produzieren zu können. Täglich helfen ca. 10.000 Mitarbeiter unseren Kunden in mehr als 60 Ländern, wettbewerbsfähig zu bleiben. Kennametal erzielte ca. 2,4 Milliarden US Dollar Umsatz im Geschäftsjahr 2018. Um mehr über Kennametal zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere website www.kennametal.com

 

 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Rosbach einen

 

Sales Engineer (m/w) - Region Baden-Württemberg

 

Aufgaben

 

  • Technische Beratung, Verkauf und Einsatz unserer spanabhebenden Werkzeuge, Wendeplatten  und Werkzeugsysteme zum Drehen-Fräsen-Bohren beim Kunden vor Ort
  • Auf- und Ausbau des Business

-    neue Kunden identifizieren und akquirieren

-    den Ausbau der vorhandenen Geschäftsbeziehungen konsequent vorantreiben

-    neue Umsatzpotentiale aufzeigen und erschließen

-    konsequente Angebotsverfolgung

  • Enge Zusammenarbeit mit Globalen Key Account Managern
  • Ermittlung der technischen Parameter und Leistungsdaten für die Angebotserstellung
  • Preisverhandlungen eigenständig führen
  • Kontinuierliche Nutzung und Pflege von CRM und NOVO
  • Termingerechte Erstellung von Wochen- und Monatsberichten
  • Erhöhung und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Abstimmung der Einsätze unserer Anwendungstechniker
  • Kundenbetreuung und After-Sales- Unterstützung

 

Anforderungen

 

  • Technische Ausbildung mit  Weiterbildung zum Techniker oder Ingenieur Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der spanabhebenden Formgebung mit CNC-Maschinen und modernen Werkzeugsystemen (Drehen, Fräsen, Bohren)
  • Fundierte Kenntnisse über die speziellen Fertigungsstrategien der Aerospace Industrie
  • Kenntnisse des Regelwerkes und der gesetzlichen Bestimmungen in der Luftfahrtindustrie
  • Gute Werkstoffkenntnisse, insbesondere aller hochwarmfesten Superlegierungen
  • Gute Kenntnisse über Fertigungsabläufe, Qualitätssysteme und – Anforderungen im speziellen Marktsegment
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Außendiensterfahrung
  • Sichere, überzeugendes, gewinnendes Auftreten bei Key-Account Kunden
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute PC-Kenntnisse (MS Office, SAP)
  • Reisebereitschaft inkl. Übernachten

 

Ihre Perspektive

 

Die transparenten Strukturen machen kurze Entscheidungswege möglich und individuelle Erfolge sichtbar. Verantwortung hört nicht bei Abteilungsgrenzen auf und geht oft auch über Landesgrenzen hinaus. Die Unternehmenskultur ist somit ein Stück gelebte Internationalität.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann starten Sie durch!

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung.