Diese Stelle teilen

Production Planner (m/f/d)

Datum: 09.06.2022

Standort: Essen, NW, DE

Unternehmen: Kennametal, Inc.

Seit über 80 Jahren ist Kennametal Inc. ein führendes globales Technologieunternehmen, das seinen Kunden zu höchster Produktivität durch Materialwissenschaft, verschleißfeste Produkte und Werkzeuglösungen verhilft. Kunden aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt, dem Straßen- und Bergbau, der Energietechnik, des allgemeinen Maschinenbaus und Transportwesens wenden sich an Kennametal, um mit Präzision und Effizienz produzieren zu können. Täglich helfen ca. 10.000 Mitarbeiter unseren Kunden in mehr als 60 Ländern, wettbewerbsfähig zu bleiben. Kennametal erzielte ca. 2,4 Milliarden US Dollar Umsatz im Geschäftsjahr 2019. Um mehr über Kennametal zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere website www.kennametal.com. Folgen Sie @Kennametal: Twitter, Instagram, Facebook, LinkedIn und YouTube.

 

 

 

Production Planner (m/f/d)

 

Als Production Planner unterstützen Sie uns bei dem bestehenden Kennametal "Value Based Business System", das für alle Mitarbeiter gilt.  Dieses System ist strukturiert in der Form, dass die Prozesse klar definiert, fortlaufend und Teil dessen sind, wie Kennametal arbeitet. Hierzu gehören im Wesentlichen die Elemente: Lean, QM, Arbeitssicherheit, Gesundheit, Umwelt, TPM und Qualität.

 

Über das Managementsystem EHS sind alle Mitarbeiter direkt dafür verantwortlich, dass alle Arbeiten und Verfahren im Einklang mit den Grundsätzen der Gesundheit, der Sicherheit und des Umweltschutzes eingehalten werden.

 

Hinsichtlich der Qualität besteht die Verpflichtung, die vorgegebenen Qualitätsziele einzuhalten, die im Qualitätsmanagement festgelegt sind.

 

 

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Eigenständiges Management der Auftragslogistik unter Einhaltung von Zielen und Budgets.
  • Ihr Ziel ist eine kundenorientierte und wirtschaftliche Produktion.
  • Die Produktions-DV System Betreuung. Pflege und Programm Erstellungen
  • Konstruktion von Sonderform Wendeschneidplatten (CAD / CAM)
  • Fertigung,-Hilfsmittel Konstruktion (Vorrichtungen und Presswerkzeuge)
  • Produktionsplanung und Steuerung
  • Herstellkosten Kalkulation
  • Vergabe von Lohnarbeiten

 

Unterstützung der Fertigungsverantwortlichen durch:

  • Aufzeigen und Beseitigen von Produktionsengpässen 
  • Koordinierung (einschließlich Visualisierung) und Reduzierung / Verbesserung von
  • Ausschuß- und Nacharbeitskosten
  • Preisdifferenzen / Kosteneinhaltung
  • Termintreue
  • Fertigungsdurchlaufzeiten
  • WIP (Work in Process) 

 

 

Ihr Profil: 

  • Die Ausführung seiner Tätigkeit erfordert eine Abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich von 3,5 Jahren.
  • Techniker, Meister oder vergleichbares Qualifikationsprofil mit mindestens 3-jähriger, praktischer Erfahrung in den Bereichen Fertigungssteuerung, Fertigungsplanung.
  • SAP-Detailkenntnisse sowie mit MS-Office Software.
  • Detailkenntnisse in Planung und Steuerung, Statistik, fertigungsbezogener Datenorganisation.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Der Stelleninhaber trägt zum Erreichen der folgenden Werks- / Abteilungsziele des jeweiligen Geschäftsjahres bei:

  • Fertigungskosten
  • Produktions-Durchlaufzeit für Standards (FERT) / Non-Standards (SPCL)
  • Termintreue für Standards (FERT) und Non-Standards (SPCL)
  • Gutteilrate
  • Direkter Einfluss auf Bestände (WIP)
  • Indirekter Einfluss auf die Bestände (WIP) der Materialgranulate

 

Die abteilungsspezifischen Kennzahlen sind:

  • OTD / OTP
  • Lead-Time
  • Teilnahme an KVP - Projekten