Share this Job

Controller Manufacturing Regional (m/w/d)

Location: 

Ebermannstadt, BY, DE, 90766

REQ ID:  38803

Seit über 80 Jahren ist Kennametal Inc. ein führendes globales Technologieunternehmen, das seinen Kunden zu höchster Produktivität durch Materialwissenschaft, verschleißfeste Produkte und Werkzeuglösungen verhilft. Kunden aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt, dem Straßen- und Bergbau, der Energietechnik, des allgemeinen Maschinenbaus und Transportwesens wenden sich an Kennametal, um mit Präzision und Effizienz produzieren zu können. Täglich helfen ca. 10.000 Mitarbeiter unseren Kunden in mehr als 60 Ländern, wettbewerbsfähig zu bleiben. Kennametal erzielte ca. 2,4 Milliarden US Dollar Umsatz im Geschäftsjahr 2019. Um mehr über Kennametal zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere website www.kennametal.com. Folgen Sie @Kennametal: Twitter, Instagram, Facebook, LinkedIn und YouTube.

 

 

Controller Manufacturing Regional (m/w/d)

 

 

In dieser herausfordenden Position übernehmen Sie die Verantwortung für die Business Unit - Metal Cutting Demand Fulfilment (Manufacturing) in der Region EMEA. Als Ansprechpartner für die Fertigung unterstützen Sie die Standorte in allen Finanzaktivitäten und berichten hierbei direkt an den Controller Metal Cutting Demand Generation & Fulfilment EMEA.

 

 

Ihre Aufgabe:

  • Leitung der Finanzaktivitäten der Business Unit - Metal Cutting Demand Fulfilment - (Manufacturing) in der Region EMEA
  • Finanzaufsicht über den Geschäftsbetrieb einschließlich Produktion, Betriebskosten, EBIT, Inventory und CapEx
  • Verantwortung für das Controlling des Metal Cutting Demand Fulfilment - EMEA-Geschäfts (mehrere Werke) unter der Einhaltung des PAN-EMEA Geschäftsmodells
  • Erreichung der Geschäftsziele innerhalb festgelegter Parameter (Budget, Ziele, etc.)
  • Gewährleistung der Bilanzintegrität und Einhaltung der Bilanzierungsrichtlinien und -verfahren gemäß US GAAP
  • Leitung, Schulung und Entwicklung eines Teams von mehreren Mitarbeitern
  • Zusammenarbeit mit den Controllern der globalen Geschäftseinheiten bei der Entwicklung des jährlichen Budgets, der vierteljährlichen Forecasts und der laufenden Anforderungen an den Monatsabschluss
  • Optimierung von Kostenstrukturen und Geschäftsprozessen, Förderung des Kostenbewusstseins
  • Vorbereitung und Präsentation der monatlichen Finanzergebnisse, um Entscheidungen der Führungskräfte zu ermöglichen und ggf. Erklärung von Abweichungen
  • Unterstützung bei der Einhaltung der Compliance in allen Geschäftsbereichen gemäß den Anweisungen des Finance Leadership EMEA, bzw. des globalen Finance Leaderships
  • Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung zur Entwicklung strategischer Initiativen zur Steigerung der Effizienz
  • Bereichsübergreifende, aktive Mitwirkung an Investitions- und Optimierungsprojekten
  • Bewertung der Kapitalallokation in Verbindung mit der Geschäftsstrategie
  • Beaufsichtigung und Verwaltung des für das Unternehmen erforderlichen Betriebskapitals
  • Überwachung der Produktionsabläufe, einschließlich Führung der Werkscontroller

 

 

Unsere Anforderungen:

  • Bachelor / Master of Business Administration (oder vergleichbare Qualifikation) mit Spezialisierung Finanzen, Controlling, Buchhaltung
  • Mind. 5 Jahre einschlägige Erfahrung in Finance und Controlling in einem global produzierenden Umfeld
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft  
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP-R3 – FI/CO, MS Office, Tableau, sehr gute Excel Kenntnisse zwingend
  • Tiefgehendes Verständnis über Standardkostenverfahren, Produktkostenkalkulation und Produktions-Controlling
  • Verständnis / Umsetzungsbereitschaft bzgl. strategischer Unternehmensentscheidungen
  • Verhandlungssichere Kommunikation (mündlich und schriftlich) in Deutsch und Englisch setzen wir voraus.

 

Für Fragen zur Position beantwortet unser Lead Recruiter, Samuel Moro Diaz gerne per E-Mail samuel.morodiaz@kennametal.com oder telefonisch unter +34 919018367

 

 

Equal Opportunity Employer


Job Segment: MBA, Social Media, Industrial, SAP, Management, Marketing, Manufacturing, Technology